Kann ArtResin getönt werden?

Ja, ArtResin kann mit ResinTint™-Pigment sowie Acrylfarbe oder -tinte getönt werden. Lassen Sie einfach Farbe in die Mischung fallen, während Sie umrühren, um eine vollständig gesättigte Farbe zu erhalten. Alle 24 ResinTint™-Farbstoffe sind auf Kompatibilität mit ArtResin-Epoxidharz ausgelegt: Dieser Farbstoff bewahrt den Glanz und die Lichtdurchlässigkeit des Harzes und verursacht beim Abbrennen kein Entflammbarkeitsrisiko. Acrylfarbe wirkt undurchsichtiger und verkürzt die Arbeitszeit häufig erheblich. Tinten wie Alkoholtinte können beim Abbrennen ein erhebliches Entflammbarkeitsrisiko darstellen.

TIPP: Unabhängig vom gewählten Farbmittel sollten Sie nicht mehr als 6% des Gesamtvolumens an Mischharz und Härter hinzufügen. Das Hinzufügen von mehr als 6% Farbstoff kann das empfindliche Gleichgewicht beeinträchtigen, das für die chemische Reaktion des Epoxidharzes erforderlich ist, wodurch verhindert wird, dass Ihr ArtResin richtig aushärtet.